für mich ein no go …

Wenn ich das schön höre – lecker! Haben die Menschen keinen Wortschatz mehr? Wenn ich ein Essen beschreiben soll, kann ich aus so vielen Begriffen auswählen, wie ich will. ✿ Na ja, vielleicht bin ich da zu empfindlich.

Aber ist der Ausspruch „es schmeckt mir lecker“ wenigstens grammatikalisch richtig? Es schmeckt mir lecker ist in der deutschen Sprache nach allen Regeln der Satzstellung falsch! Man sagt ja auch nicht – es kostet teuer. Ich kann damit, wie gesagt, rein gar nix anfangen, denn entweder schmeckt mir irgendetwas gut, sehr gut – oder gar nicht. Dieses Wort ist für die deutsche Sprache eigentlich ein Armutszeichen, denn es sagt im Grunde genommen gar nichts aus.

10_05_11-001

Lecker – ist das geschmackvoll, köstlich oder deftig? Salzig, süß oder sauer, auf den Punkt gebraten oder perfekt gegrillt? Keine Ahnung! Aber so wie es aussieht, entspricht dieses Wort immerhin den EU Normen, denn auch in den österreichischen Medien wird es mittlerweile ganz normal verwendet. Apfelsaft ist lecker, eine besonders g’schmackige Leberkässemmel oder eine delikate Pizza – ist auch lecker. Was immer das auch sein soll. Vielleicht sollte ich diese Entwicklung der Sprache einfach lockerer sehen und dazu lediglich einen passenden Kommentar abgeben – tschüss und ab! Der Rest ist Geschmacksache.

Mir persönlich tut es sehr leid, dass die Vielfalt aus der deutschen Sprache langsam aber sicher verschwindet. Und wenn mir jetzt irgendjemand, das Wörtchen „tut“ vorwerfen sollte, soll es so sein. Derjenige hat absolut recht, ich habe das Wort „tun“ schon in der Volksschule ins Gefängnis befördern müssen geschickt. Es schickt sich nicht in dieser einfachen Form zu kommunizieren.

Das kulinarische Thema wäre damit behandelt. Nur noch ganz kurz – was bedeutet denn die Aussage, dass es leckere Mädchen gibt?  Sind das jetzt Mädchen zum Vernaschen, sogenannte leichte Mädchen oder handelt es sich eher um einen steilen Zahn? Ich weiß es nicht und ich mach‘ mir darüber auch keine weiteren Gedanken mehr. Dieses Wort ist und bleibt für mich ein „Unwort“. Es hat keine Aussage und damit keine sonderliche Bedeutung – es ist ganz einfach lecker.✿  Nicht mehr und nicht weniger, más o menos.

 

 

Advertisements

Über ARTlandya - der Blog

Teneriffa ist eine ganz besondere Insel im Atlantik und auf ARTlandya, einer wunderschönen Finca in Icod de los Vinos erwartet euch eine verzauberte Welt mit KünstlerPUPPEN, TEDDYbären und viel Natur :-) Lasst euch überraschen und stöbert einfach in meinen Beiträgen!
Dieser Beitrag wurde unter Yannes Welt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s