Monatsarchiv: Juni 2016

ich wollt‘ ich wär‘ ein Huhn …

Es war einmal ein ganz normales Ehepaar, das lebte in Santa Cruz. Eines Tages beschlossen die Beiden, einen Ausflug nach Icod de los Vinos zu unternehmen. Sie marschierten also die kurze Strecke von ihrer Wohnung zum Busbahnhof und fuhren mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, ARTlandya, Blumen und Pflanzen, Tagebuch, Tiere | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

und es werden immer mehr …

In Puerto de la Cruz, direkt hinter dem Castillo San Felipe verändert sich die Landschaft. Dort lagen immer viele schwarze Steinchen und Steine. Die meisten sind vom Wasser angenehm rund geschliffen und fühlen sich richtig angenehm in der Hand an. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter besondere Tipps, Puerto de la Cruz, Strand und Küsten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

nur einen Schritt …

Du willst langsam, aber sicher in Richtung des Lebens gehen, das du dir erträumst? Dann träume nicht nur, sondern geh jeden Tag mindestens einen Schritt!

Veröffentlicht unter Zitate | Kommentar hinterlassen

Noche de San Juan in Icod de los Vinos

Die Sommersonnenwende ist vorbei und trotzdem, oder gerade deshalb, wird in vielen Ländern in der Nacht vom 23. Auf den 24. Juni ausgiebig gefeiert. Diese Nacht ist etwas ganz besonderes, sie ist magisch. Die Johannisnacht ist voller geheimnisvoller Geschichten. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fiestas und Veranstaltungen, Icod de los Vinos, Tagebuch, Teneriffa | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

San José de los Llanos

Wenn wir in den Süden der Insel fahren, wählen wir immer die Strecke über die Berge. Die Landschaft zwischen Icod de los Vinos und Santiago del Teide ist einfach immer wieder schön und zu jeder Jahreszeit sieht die Umgebung anders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausflugsziele, besondere Tipps, Landschaft, Orte und Städte, Teneriffa | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Der kleine Prinz

Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgendetwas kennen zu lernen.  Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften.  Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt, haben die Leute keine Freunde mehr. Der kleine Prinz – Antoine de Saint-Exupéry

Veröffentlicht unter ARTlandya, Kinder, Puppenkunst, Teneriffa, Zitate | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

ein schwarzer Schwan?

Der Schwan ist wegen des weißen Gefieders und der Anmut, mit der er über das Wasser gleitet, das perfekte Sinnbild für Schönheit und Grazie. Er hat etwas königliches an sich, wenn er fast lautlos über den glatten See zieht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausflugsziele, Puerto de la Cruz, Tagebuch, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

erstens kommt es anders …

Eigentlich wollten wir heute in den Süden der Insel fahren. Zuerst hätten wir Prospekte bei einigen Tourismusinformationen abgeliefert und anschließend wäre ein angenehmer, fauler Strandtag am Programm gestanden. Aber eben nur eigentlich, denn uns wurde ein dicker Strich durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausflugsziele, besondere Tipps, Landschaft, Teneriffa | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

grau ist keine Stimmungskanone …

Der Alltag kann oft ziemlich grau sein, hier, am Stadtrand von Puerto de la Cruz, wird die Tristesse von einer neuen Farbenpracht vertrieben. Was jahrzehntelang grau war, strahlt seit kurzem in bunten Farben. So schnell können sich grauenhafte Wände, im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotogeschichten, Teneriffa | Kommentar hinterlassen

die bunten Seiten …

Ich bin gerade dabei, meine Puppenfotos zu sortieren. Wir wollen ein paar verschiedene Postkarten fürs Geschäft drucken lassen. Dabei habe ich das gefunden. Ein Foto von einer Puppe aus Papiermaché und eine Illustration von einer russischen Puppenkünstlerin. Natalja Lebsak ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ARTlandya, Ausstellung, Puppenkunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen