nur ein paar Stunden …

Vor einigen Monaten habe ich diesen kleinen Kaktus geschenkt bekommen und heute in der Nacht hat sich die erste Blüte geöffnet. Ist sie nicht wunderschön? Zart und schneeweiß aber leider nur sehr kurzlebig. Zu Mittag hat sie ihre Blütenblätter bereits traurig hängen lassen und am Abend konnte ich mir gar nicht mehr vorstellen, dass nur wenige Stunden davor eine stolze Blüte über der unscheinbaren Kaktuskugel zu sehen war. Ein Sommernachtstraum …

2

Der Bauernkaktus ist einer der bekanntesten und beliebtesten Kakteen, botanisch nennt man den stacheligen Kerl Echinopsis. Dieser Name leitet sich aus dem Griechischen ab. Echinos bedeutet Igel und opis kann man mit ähnlich übersetzen. Den Kaktus könnte man also auch Igelähnlicher Kaktus nennen. Weil sich die Blüten meistens am späten Nachmittag öffnen und eigentlich in der Nacht blühen, wird dieser Kaktus ziemlich oft mit der echten Königin der Nacht verwechselt.  Das kann schon passieren, aber aus einem Bauern kann über Nacht einfach kein Edelmann werden!

Advertisements

Über ARTlandya - der Blog

Teneriffa ist eine ganz besondere Insel im Atlantik und auf ARTlandya, einer wunderschönen Finca in Icod de los Vinos erwartet euch eine verzauberte Welt mit KünstlerPUPPEN, TEDDYbären und viel Natur :-) Lasst euch überraschen und stöbert einfach in meinen Beiträgen!
Dieser Beitrag wurde unter ARTlandya, Blumen und Pflanzen, Teneriffa abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu nur ein paar Stunden …

  1. Pingback: nur ein paar Stunden … | InselLEBEN einmal anders …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s