Yvonne Flipse-Hoogesteger

Die holländische Künstlerin Yvonne Flipse-Hoogesteger ist ein wichtiger Bestandteil der zeitgenössischen Puppenkunst, denn sie hat mit Hilfe ihrer fantasievollen Wesen viel dazu beigetragen, dass sich aus der ursprünglich eher einseitigen Puppenszene eine vielfältige Palette in dieser Kunst entwickelt hat.

Yvonne Flipse, wie sie sich heute kurz nennt, vermittelt uns ihre Gedanken durch ihre Figuren und das macht sie seit 1977 hauptberuflich – mit viel Erfolg und  Liebe. Kreativ war sie ihr ganze Leben, wie man so schön sagt. Zuerst hat sie aus Salzteig Blumen und Figuren modelliert, doch bald entstanden unter ihren Händen zauberhafte Puppen und lustige Mäuse. Als Autodidaktin hat sie ihre eigene Technik und ihren ganz eigenen Stil entwickelt und vor allem die Anfänge der niederländischen Puppenkunst entscheidend mitgeprägt.

yvonne_flipse1

Seit über zwanzig Jahren arbeit sie am liebsten mit Papiermaché,  jede Puppe hat ein verborgenes Geheimnis, jede einzelne von ihnen hat eine Geschichte zu erzählen und verleitet zum Träumen. In ihren eigenen Worten gesagt: „Ich liebe die Natur, Sonne, Mond und Sterne, das Meer und die Berge, Bäume, Blumen, Tiere und Steine. Mit Leidenschaft und Liebe formen meine Hände, was aus meinem Herzen fließt. “

yvonne_flipse

Ihre Handschrift  ist unverwechselbar und verleiht den liebevoll  gestalteten Gesichtern ihrer Figuren eine besondere Ausstrahlung. Für die Bemalung verwendet sie Aquarell-Farbe, um weiche und romantische Effekten zu erreichen. Die meisten Puppen von Yvonne Flipse sind eigentlich ziemlich einfach modelliert, wichtig sind die kleinen Feinheiten, die ihre unterschiedlichen Stimmungen ausstrahlen. „Alle meine Puppen stammen aus einer Familie, sie sind wie Schwestern. Sie haben eine Seele und stecken voller positiver Energie.“ Jede Puppe erzählt eine andere Geschichte, die Verbundenheit mit allen Lebewesen mit der Erde und der Appell an die Menschen, sie zu schützen haben aber alle gemeinsam. Sie strahlen eine gelassene Heiterkeit aus, denn sie haben auf ihrer Reise durch die Welt Böses und Gutes gesehen. Beides gehört zum Leben und das sollte jeder Mensch akzeptieren. Das Entscheidende ist, dass wir aus den unterschiedlichen Erfahrungen lernen sollten.

yvone_flipse1

Die Künstlerin gibt jeder ihrer Puppen eine Botschaft mit auf den Weg und auch wenn alle ihre Künstlerpuppen anders aussehen, haben alle eine positive Ausstrahlung, sie machen Mut und spornen an. Sie verkörpern wichtige Werte wie Naturverbundenheit, Frieden, Liebe und Verantwortungsbewusstsein. Doch sie zwingen sich nicht auf. Und sie sind auch ohne Deutung einfach schön anzuschauen!

Ihre Werke wurden mittlerweile nicht nur in den Niederlanden sondern auch in Japan, Russland, der Ukraine, Amerika, Kanada, Peru, Dubai und in ganz Europa ausgestellt. Ihre märchenhafte Arbeit findet ihr in vielen Museen überall auf der Welt.

Advertisements

Über ARTlandya - der Blog

Teneriffa ist eine ganz besondere Insel im Atlantik und auf ARTlandya, einer wunderschönen Finca in Icod de los Vinos erwartet euch eine verzauberte Welt mit KünstlerPUPPEN, TEDDYbären und viel Natur :-) Lasst euch überraschen und stöbert einfach in meinen Beiträgen!
Dieser Beitrag wurde unter ARTlandya, Puppenkünstler, Puppenkunst abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s