Monatsarchiv: April 2017

Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts …

Ich bin mir sicher – jeder kennt sie, aber fast niemand weiß, woher die lustige Redewendung ursprünglich stammt. Spielen Hasen bei dieser Feststellung überhaupt eine Rolle? Eines ist hundert prozentig sicher, dem Osterhasen kann niemand die Schuld in die Schuhe schieben. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tagebuch, Zitate | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Der Granatapfel

Die Granatapfelbäume, Punica granatum, blühen! Große, trichterförmige, feuerrote Blüten, mit einem leichten Stich ins Orange. Der Granatapfel, la granada wie er auf Teneriffa genannt wird, wird heute in vielen geeigneten Gebieten angebaut. Dazu zählen Asien aber auch der Mittelmeerraum, la … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Blumen und Pflanzen, Tagebuch, Teneriffa | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Kapuzinerkresse

Gesehen hat sie vermutlich jeder schon einmal, gegessen haben sie wahrscheinlich aber die wenigsten von euch. Die Kapuzinerkresse, tropaeolum majus, wuchert zur Zeit auf allen Wiesen der Insel. Egal ob in der Stadt, am Straßenrand oder irgendwo auf einem verlassenem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Blumen und Pflanzen, Fincaalltag, Tagebuch, Teneriffa | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Was ich schon immer wissen wollte

Was ich schon immer einmal wissen wollte, aber bisher noch keine Antwort darauf erhalten habe … Stimmt, es gibt viele Fragen, auf die es für mich eigentlich keine befriedigenden Antworten gibt. Welche? Im Moment fällt mir nur Blödsinn ein, so dumme Fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tagebuch, Yannes Welt | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Die Calla – auch eine Hochstaplerin!

Jetzt blüht sie wieder auf der Insel. Egal ob irgendwo zwischen den Weinstöcken in der prallen Sonne oder auf schattigen Plätzchen unter einer Mauer, auf Wiesen, unter Bäumen oder Palmen. Die weiße Calla ist ja wahrscheinlich jedem ein Begriff, oder? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Blumen und Pflanzen, Fincaalltag, Tagebuch, Teneriffa, Tiere | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

wenn der Hase dreimal klingelt

Es ist noch dunkel, nicht einmal ein paar vorwitzige Sonnenstrahlen sind zu sehen, trotzdem tönt ein leises ding dong an mein Ohr. Bei unserem Bewegungsmelder am Eingangstor können zu dieser Stunde noch keine Sonnenstrahlen oder gar Eidechsen zugeschlagen haben. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tagebuch | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Frohe Ostern!

Blauer Himmel und Sonnenschein, Hasen und Eier an allen Ecken und Enden – sogar hier auf der Insel. Den österlichen Zoo und die diversen Eier gibt es in Form von Schokolade, Marzipan oder eines Gebäckstückes. Ganz egal, Hauptsache es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fincaalltag, Tagebuch, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare