Märchenfest in Los Silos

Icod de los Vinos, Dienstag 21. November 2017

Blauer Himmel und Sonnenschein – schöneres Wetter kann man sich für einen Ausflug gar nicht wünschen. Wir wollten keine große Reise machen und so legten wir unseren ersten Zwischenstopp nur ein paar Kilometer von uns entfernt, von Los Silos ein. Auf der Plaza kann man ganz gemütlich im Baumschatten sitzen, Kaffee trinken und die Gedanken auf Urlaub schicken.

Wasser auf der Erde ist eigentlich ständig auf Reisen. Erst fällt es uns als Regentropfen auf den Kopf und kaum erwärmt die Sonne das Land oder auch das Meer steigt der Wasserdampf unsichtbar und ganz selbstverständlich mit der Luft Richtung Himmel und bildet wieder neue Wolken. Mit Regenwetter haben wir zwar oft nicht wirklich eine Freude, aber wenn es nicht regnen würde, würden wir mit Sicherheit bald selbst ziemlich betropft drein schau’n.

Wie ich auf dieses Thema komme? Ganz einfach, in Los Silos haben sich die Kinder während der letzten Wochen intensiv damit beschäftigt. Einmal im Jahr findet in Los Silos ein Fest nicht nur für die Kinder statt, el Festival del Cuento. Während der zwei letzten Wochen im November werden gemeinsam Geschichten und Bücher gelesen, es wird Puppentheater gespielt, Theater aufgeführt und noch vieles mehr. Seit gestern kann jeder die kleinen und großen Kunstwerke der Kinder bewundern.

aqua_silos_tenerife2a

Sie sind in der Calle El Olivo verteilt und alle Schüler der sechs Schulen und sogar die Kindergartenkinder von Los Silos haben ihr eigenes, fantasievolles Werk aufgebaut. In einer Nische sitzt ein ziemlich grimmiger Wassermann, gleich gegenüber schwimmen bunte Seerosen in einem Teich. Der Wasserfall von Tierra del Trigo rauscht in die Tiefe und sogar die kleine, rothaarige Meerjungfrau Arielle wurde verewigt.

aqua_silos_tenerife1

Auf der Plaza vor dem Rathaus steht für kurze Zeit eine märchenhafte Wassermühle. Schade, dass sie bald wieder verschwinden wird, ich finde, sie passt hervorragend ins Stadtbild. Findet ihr nicht auch? Hier finden an einigen Abenden auch verschiedene Veranstaltungen statt und dann verwandelt sich der Platz wirklich in eine Märchenwelt für Kinder. Wenn ihr mehr sehen wollt, hier habe ich noch ein paar Fotos für euch … 1f618

 

Über ARTlandya - der Blog

Teneriffa ist eine ganz besondere Insel im Atlantik und auf ARTlandya, einer wunderschönen Finca in Icod de los Vinos erwartet euch eine verzauberte Welt mit KünstlerPUPPEN, TEDDYbären und viel Natur :-) Lasst euch überraschen und stöbert einfach in meinen Beiträgen!
Dieser Beitrag wurde unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Fiestas und Veranstaltungen, Fincaalltag, Los Silos, Tagebuch, Teneriffa abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Märchenfest in Los Silos

  1. Schulunterricht der besonderen Art – so etwas hätte ich auch gerne gehabt. Liebe Grüße von der Insel!

    Gefällt mir

  2. 365tageimleben schreibt:

    Wie schön, was für eine tolle Idee der Schulen, die Fantasie der Kids anzuregen.

    Liebste Grüße Ela

    Gefällt 2 Personen

  3. Christine Schmidt schreibt:

    Kannte ich noch nicht, eine schöne Idee. Lieben Gruß und Kuss zu euch ❤

    Gefällt 1 Person

  4. Dagmar schreibt:

    Danke für den interessanten Bericht aus Los Silos. Liebe Grüße, Dagmar

    Gefällt 1 Person

  5. Susanne Henke schreibt:

    also wenn sich der Regen von diesen zauberhaften Tropfen nicht angezogen fühlt … und die Pflanzen breiten flugs ihre Arme weiter aus, um ihn aufzufangen …

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.