Carnavale de Tenerife

Icod de los Vinos, 8. Februar 2018, Donnerstag – jueves

Vor lauter Wetter hat die fünfte Jahreszeit, für mich fast unbemerkt, begonnen. lachen Dabei sind wir schon mitten drinnen und in einer Woche ist der ganze Zauber auch schon wieder vorbei. luft1

¡¡Santa Cruz ya tiene Reina!! Wenn die Königin, la Reina del Carnaval de Santa Cruz de Tenerife, einmal gewählt ist, kann so gut wie nichts mehr schiefgehen und seit heute Nacht steht fest, welche der dreizehn Schönheiten den Sieg davon getragen hat.

carnavale_tenerife

Auf Teneriffa wählt jeder Ort sein eigenes Thema für den Karneval. luft1a Magia – Magie, war das Motto für die Gala von Santa Cruz de Tenerife 2018. konfetti1 Eine fantastische Geschichte, eine verwunschen Welt, bevölkert von Feen, Zauberern, guten und bösen Hexen, Einhörnern und Drachen, riesigen Bäumen und bunten Blumen. konfetti Heiße Rhythmen, viel Humor und Gesang auf der Bühne und als ein kleiner Junge diesen Zauberwald betritt, begegnet er dort nicht nur den Kandidatinnen für das höchste Amt des Karnevals sondern auch Königinnen der vergangenen Jahre.

In diesem Märchen erfüllte sich ein Traum von Carmen Laura Lourido Pérez, denn sie wurde mit dem Kostüm Renacia, auf deutsch Wiedergeburt, das von Jorge González entworfen wurde, zur Königin des Karnevals von Santa Cruz gekrönt. luft1a Das wir dieses fantasievolle Kostüm überhaupt bewundern können, haben wir eigentlich indirekt dem Trinkwasser von Vilaflor zu verdanken, denn bezahlt, oder besser gesagt gesponsert, wurde die Kreation von Fuentealta.

carnavale_tenerife1

Carmen Laura Lourido Pérez se ha coronado Reina del Carnaval de Santa Cruz de Tenerife 2018, en representación de Fuente Alta y con la fantasía ‚Renacida‘

carnavale_tenerife2

la primera dama de honor – sozusagen die erste Hofdame der Königin

Über die närrische Zeit auf Teneriffa habe ich ja schon öfter geschrieben und deshalb habe ich hier einige Links dazu. luft1 Mehr Hintergrund zur Königin des Karnevals könnt ihr im Beitrag ¡¡Santa Cruz ya tiene Reina!! vom letzten Jahr nachlesen. luft1a Vielleicht interessiert ihr euch für das eine oder andere Thema, die närrische Zeit besteht ja nicht nur aus bunten Kostümen, lustigen Masken und langen Umzügen. konfetti Auf La Palma spielt sogar die Farbe weiß die Hauptrolle. konfetti1 Am Dia de los Indianos versinkt die Hauptstadt unserer Nachbarinsel einmal im Jahr für einen Tag in einem weißen Traum aus Babypuder. luft1

carnaval_palma4

Vor allem im Norden von Teneriffa gab und gibt es viele alte Traditionen und Bräuche. luft1 Einige davon kennen wir nur mehr aus den Schriften der Historiker, andere Bräuche sind lebendig geblieben.

In Icod de los Vinos gibt es eine Schule, la Escuela Municipal de Folclore de Icod de los Vinos, in der die Schüler bewusst in der Vergangenheit wühlen. luft1a Dabei haben sie einen alten Faschingsbrauch, Mascarita – un Huevito, nicht nur ausgegraben sondern kurzerhand wieder zum Leben erweckt. luft2 Mit ihrer Initiative haben die Schüler eine schönen Brauch und eine alte, längst vergessene Geschichte in die Gegenwart verfrachtet und der ganzen Stadt gezeigt, wie das Leben der Kinder vor vielen, vielen Jahren war. luft1

icod_carnaval2b

Und dann sind da noch die Fische, die nie mehr schwimmen. konfetti Der Aschermittwoch, el Miércoles de Ceniza, ist auf der Insel ein sehr trauriger Tag, immerhin wird ein guter alter Bekannter der vergangenen Tage zu Grabe getragen. konfetti1

artlandya_sardina

Entierro de la Sardina – mit der Beerdigung der Sardine verabschieden sich die Tinerfinños trauernd und weinend von der fünften Jahreszeit. luft1 Damit ist der Karneval tot, es lebe der Karneval! ¡Viva el carnavale!

Werbeanzeigen

Über ARTlandya - der Blog

Teneriffa ist eine ganz besondere Insel im Atlantik und auf ARTlandya, einer wunderschönen Finca in Icod de los Vinos erwartet euch eine verzauberte Welt mit KünstlerPUPPEN, TEDDYbären und viel Natur :-) Lasst euch überraschen und stöbert einfach in meinen Beiträgen!
Dieser Beitrag wurde unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Fiestas und Veranstaltungen, Fincaalltag, Kunst und Kultur, Orte und Städte, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Carnavale de Tenerife

  1. Pingback: Teneriffa – InselLEBEN einmal anders …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.