Emma reist weiter …

Gestern Abend hat uns Emma noch einmal richtig gezeigt, wozu Frauenpower fähig sein kann. So ab neun Uhr abends haben die Windböen anständig an Stärke zugelegt, aber bei uns auf der Finca ist zum Glück nichts besonderes passiert. Unser Postbote hat recht behalten, jetzt sind wirklich sämtliche trockenen Blätter – aber leider auch die meisten Blüten – fein säuberlich vom Winde verweht.

Heute Vormittag wehte zwar immer noch ein kräftiger Wind, aber so wie es aussieht, hat sich Emma auf den Weg zu neuen Zielen gemacht. Ich werde sie nicht vermissen, auch wenn sie uns noch für einige Zeit im Gedächtnis bleiben wird.

artlandya_teide_maerz

diese Fotos hat MeteoLaMatanza gestern im FB veröffentlicht

Habt ihr gewusst, dass es im Nationalpark Teiche gibt? Könnt ihr auch nicht, dort oben plätschert normalerweise kein Bächlein und Teiche oder kleine Seen sucht man dort vergeblich. 1f607 Aber geht nicht gibt’s nicht – die fleißige Emma hat nicht nur Sand von einigen Stränden ins Meer geschwemmt sondern auch in den Cañadas anständig Wasser verschüttet.

playa_san_juan_2018

ein Foto von Gerrit Scharke‎ vom Palya San Juan gestern Nachmittag

Mittlerweile ist es Abend geworden und der lästige Wind hat sich endgültig von uns verabschiedet. Der Sturm hat nicht nur Blätter und Blüten ins Jenseits befördert, der Teide ist ebenfalls einen Teil seiner Schneedecke los geworden.

schnee_feber3aa

Ihr leidet unter sibirischer Kälte und so sieht die Schneeschmelze zur Zeit auf Teneriffa aus – zwischen den beiden Fotos liegen nur 48 Stunden … kuss (2)

schnee_maerz1

Advertisements

Über ARTlandya - der Blog

Teneriffa ist eine ganz besondere Insel im Atlantik und auf ARTlandya, einer wunderschönen Finca in Icod de los Vinos erwartet euch eine verzauberte Welt mit KünstlerPUPPEN, TEDDYbären und viel Natur :-) Lasst euch überraschen und stöbert einfach in meinen Beiträgen!
Dieser Beitrag wurde unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Fincaalltag, Tagebuch, Teneriffa, Wetter abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Emma reist weiter …

  1. Teda Lessiak schreibt:

    Beeindruckend. Unglaublich.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s