völlig nutzlos … completamente inútil!

Schaukeln in einer Hängematte hat keinen tieferen Sinn.  Es ist einfach nur schön – aber völlig nutzlos, completamente inútil! Löcher in den strahlend blauen Himmel starren gehört auch dazu. Schau, da fliegen zwei Schmetterlinge von einer Blüte zur nächsten und nach einer Weile verschwinden sie aus meinen Augen. Sie fliegen höher und höher und sind bald nur noch zwei schwarze Punkte. Wie hoch können diese zarten Schmetterlinge denn eigentlich fliegen? Normalerweise würde ich nach der Antwort googeln und mein neu erworbenes Wissen anschließend sofort wieder vergessen. Heute nicht. Mir ist es vollkommen egal, wie hoch die beiden Falter fliegen, sie fliegen einfach davon.

Im Laufe eines Lebens gewöhnt man sich auch daran, nutzlose Dinge zu sammeln, weil man sie, vielleicht ja eines Tages, mal brauchen könnte?! Da hängen Blusen und Hosen geduldig auf ihren Bügeln im Kleiderschrank, die mit Sicherheit schon viele Jahre lang das Sonnenlicht nicht mehr gesehen haben. Aber sie endgültig entsorgen – das kommt überhaupt nicht in die Tüte. Das selbe Szenario erlebt man mit Schuhen, Schrauben, Illustrierten oder gar mit Visitenkarten. Man könnte ja alles noch einmal brauchen, oder? Wobei Visitenkarten für mich wohl von Anfang an nutzlos sind, denn wenn ich sie brauche, finde ich die richtige Karte sowieso nicht. Im Grunde genommen geht man damit um, wie mit einem alten Fotokarton.  So unter dem Motto – kannst du dich noch erinnern?

Weil ich zur Zeit ja so eine Unmenge an Zeit habe, kann ich diese nutzlosen Gedanken ja noch ein bisschen weiter spinnen…

Der Zweck des Nichtstuns ist mir als Überschrift eines schlauen Artikel ins Auge gestochen. Ist ja klar, auch das Nichtstun muss einen Zweck erfüllen. Wahrscheinlich um anschließend umso besser durchstarten zu können.

„Nicht mit mir, Freunde. Ich tue nichts, und morgen werde ich dafür auch nicht mehr tun als sonst. In keiner Weise nützlich sein heißt auch: sich überflüssig machen. Man trägt nichts zum Gelingen des Tages bei, zum Fortbestand der Menschheit, zum Weiterrattern der Welt. Es ist komplett egal, ob man existiert. Ist das der Grund, warum so viele Leute die Tatenlosigkeit nicht ertragen? Weil es uns so schmerzhaft bewusst macht, wie entbehrlich wir alle sind?

Das sind die besten Tage: die geschwänzten, lustvoll verweigerten, trotzig verplemperten Tage, an deren Ende man keine Ahnung hat, wo die Zeit geblieben ist. Ein Gefühl wie damals, wie große Ferien, wie ein einziger endloser Sommernachmittag.“

Und last but not least, nicht zu vergessen, gibt es auch Tage, die völlig überflüssig sind. Einfach sinnlos! So eine Art von Tag geht heute hoffentlich bald zu Ende. Ich werde jetzt doch noch etwas Sinnvolles tun und unser Abendessen in Angriff nehmen. Macht euch noch einen schönen Abend, egal wie sinnvoll, nützlich, nutzlos oder unsinnig ihr die Zeit verbringt…

Über ARTlandya - der Blog

Teneriffa ist eine ganz besondere Insel im Atlantik und auf ARTlandya, einer wunderschönen Finca in Icod de los Vinos erwartet euch eine verzauberte Welt mit KünstlerPUPPEN, TEDDYbären und viel Natur :-) Lasst euch überraschen und stöbert einfach in meinen Beiträgen!
Dieser Beitrag wurde unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Fincaalltag, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu völlig nutzlos … completamente inútil!

  1. Pingback: Urlaub vom Leben – OlasUniverse

  2. Ola schreibt:

    Suuuper,danke dir. Werde ich sicher verwenden, aber heute ist leider nix mit Nichtstun, Samstagsarbeit,Sonntag auch schon verplant für Tantenbewirtung, Montag Radtour, hach siehst du, deshalb will ich den Artikel schreiben. Dir ein schönes Wochenende. Immer wenn ich deine Bilder sehe, träume ich davon, mal wieder raus zu kommen, ohne ungutes Gefühl im Flieger sitzen, nur Vorfreude im Bauch, das wäre toll. Montag fahren wir mit dem Rad nach Frankfurt, bei den Sehenswürdigkeiten ist es gaaaanz leer diesen Sommer…

    Gefällt 1 Person

  3. Ola schreibt:

    Hallo, ich verfolge mit Freude seit einiger Zeit den Blog. Das in diesem Artikel genannte Zitat würde ich gerne für den Ausgangspunkt eines Artikels verwenden und es korrekt zum Schreiber zurückführen. Gibt man es in Google ein, führt es ausschließlich zu deinem Blog. Weißt du noch, wo es her ist? Werde es natürlich zu deinem Blog verlinken, aber eine weitere Quellenangabe wäre natürlich besser. Hoffe, du hast alle Strom und Wasserengpässe überstanden. Wir hatten heute nur 7 Stunden ohne Strom und das Leben stand still: Ich habe Vögel fotografiert – ich hatte ja mal endlich Zeit. LG Ola

    Gefällt 1 Person

  4. Leyla schreibt:

    Beautiful post and pictures

    Gefällt 1 Person

  5. BrigitteE Bremen schreibt:

    Alles hat irgendwie einen Sinn, obwohl er sich mir auch nicht immer erschließt. *lach*
    Bleib munter und gesund!
    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

  6. Gisela lucht schreibt:

    Meine Liebe Ingrid, da ich im Moment genauso auf meiner Terrasse in der Sonne döse und gerade deine wunderbaren zu Papier gebrachten Gedanken gelesen habe, muss doch eine Bemerkung dazu machen. Ich glaube dir nicht, dass du auch nur einen einzigen nutzlosen Tag in deinem Leben verbracht hast. Evtl. mal einen faulen, an dem du nur so einen schönen Beitrag für deine Leser fertig gestellt hast. Ich bewundere sonst immer deinen unendlichen Fleiß. Ganz viele liebe Grüße aus dem sonnigen Norden Deutschlands. Gisela

    Gefällt 1 Person

    • Hast du eine Ahnung, auch ich kann faul sein 🙂 Schade, dass du so weit weg bist und wir nicht gemeinsam auf der Terrasse sitzen können… aber auch wenn du auf der Insel wärst, könnten wir das auch nicht tun 😦

      Für heute ganz liebe Grüße in den Norden – schön, dass es dich gibt!
      Alles Liebe
      Ingrid

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.