Archiv der Kategorie: Puppenkunst

Celluloid – ein brandheißes Material

Habt ihr gewusst, dass die Erfindung des Celluloids 70.000 Elefanten das Leben rettete? Das klingt zwar unwahrscheinlich, ist aber so! Mitte des 19. Jahrhunderts wurden jährlich tausende afrikanische Elefanten gejagt und erlegt. Nicht etwa weil die Welt einer Hungersnot nahe war, nein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, ARTlandya, Fincaalltag, Puppenkunst, Tagebuch, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Jeder möchte die Kunst verstehen

Heute einmal ein Highlight von gestern Nachmittag … eine Urlauberin vor unserer Eintrittskasse: „Was – da muss man Eintritt bezahlen?! Verkaufen Sie auch Honig?“  Nur zur allgemeinen Information – JA, wer sich ARTlandya ansehen will, muss Eintritt bezahlen und NEIN, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Fincaalltag, Puppenkunst, Tagebuch, Yannes Welt, Zitate | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Marionetten und das Pendel

Es lebe das Puppenspiel! Vive l’art de la marionnette! Cheers to the puppets! Gestern, also am 21. März war nicht nur der Internationale Tag gegen Rassismus, sondern auch der Internationale Tag des Puppenspiels. Die UNIMA, also die internationale Vereinigung der Puppenspieler und Figurentheater-Interessierten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Puppenkunst, ARTlandya, Fincaalltag, aktuelle Meldungen, Yannes Welt, Puppenkünstler, Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

amerikanisches Püppchen aus Russland

Sie wurde 59 Jahre alt und hat noch immer keine einzige Falte im Gesicht. Wer das ist? Barbie hatte vor ein paar Tagen Geburtstag und ich habe ihn, wie so viele, wieder einmal verschlafen.  Aber das ist ja auch kein Weltuntergang. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, ARTlandya, Puppenkunst, Tagebuch, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„DOLLs“ in Icod de los Vinos

Icod de los Vinos, Sonntag 10. Dezember 2017 Vor einer Woche hat die Welt für mich noch anders ausgesehen, doch der Tag X war schon zum Greifen nahe. Jetzt haben wir es, nach ein paar arbeitsintensiven Wochen geschafft. Die Vitrinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, ARTlandya, Ausflugsziele, Ausstellung, besondere Tipps, Fincaalltag, Icod de los Vinos, Kunst und Kultur, Puppenkunst, Sehenswert, Tagebuch, Teneriffa | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Barbara Aalrust

„Weihnachten 1982 sah ich bei einem Besuch im Kaufhaus Beck in München die Puppen von einer erfolgreichen und bekannten Puppenmacherin und mein Wunsch, Puppen dieser Art zu machen, war geboren. Seither hat es mich nicht mehr losgelassen. Meine Motivation kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, ARTlandya, Fincaalltag, Puppenkünstler, Puppenkunst, Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Wenn aus Buchstaben Bilder werden

Icod de los Vinos, 6. September 2017 Lesen ist wie ein großes Abenteuer und die wahren Abenteuer sind nur in unserem Kopf. Zumindest hat das André Heller so gesehen. Es muss ja nicht immer nur um Abenteuer gehen, für mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, ARTlandya, Fincaalltag, Kunst und Kultur, Puppenkunst, Tagebuch, Teneriffa | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare