Ich kann nicht oder ich will nicht?

Warmer Sonnenschein und blauer Himmel, die Wettervorhersage stimmt heute tatsächlich. Die offiziellen Wetterfrösche haben für die kommende Woche nämlich wunderschönes Wetter für die Kanarischen Inseln vorher gesagt und heute ist ein Tag, an dem wir nur das machen wollen, was uns wirklich gut tut.

„Love it, change it or leave it!“ schreibt Reinhard K. Sprenger in seinem Werk über Motivation – und ich bin mir sicher, dass das stimmt! Zufriedenheit mit sich, seinen Entscheidungen und dem Leben soll laut vielen schlauen Leuten eine ganz einfache Sache sein. Man muss sich dafür nur aus belastenden und unangenehmen Situationen befreien. Aber wie geht man das am besten an? In seinem Buch „Das Prinzip Selbstverantwortung“ behauptet der Autor: „Wer sagt ,Ich kann nicht, der will nicht. Mit anderen Worten, er will den Preis für eine Entscheidung nicht bezahlen.“  Und George Bernhard Shaw schrieb zu diesem Thema: „Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit. Das ist der Grund, weshalb die meisten Menschen sich vor ihr fürchten.“

Die Aussagen haben etwas. Wahrscheinlich wird deshalb mehr gejammert als getan. Wer weiß denn heute noch, was sich hinter dem Wort Eigenverantwortung steckt? Irgendjemand wird’s schon richten. Warum soll man denn seinen eigenen Kopf anstrengen? Gibt es dafür einen Grund? Eigentlich nicht. Die Gesellschaft lässt schon keinen verhungern. Sonst gäbe es heute nicht so viele Menschen, die sich mehr oder weniger weder um eine Ausbildung noch um sonst was kümmern.

artlandya_lamm

Aber das Thema passt wirklich nicht zu unserem Sonntag Montag.  Wir genießen heute unseren Faulenzertag, damit wir die nächste Woche mit voller Kraft arbeiten können.  Bis morgen also, hasta luego amigos! Außerdem hat Georg ein Feuer gemacht und wir werden gleich ein paar zarte Lammkoteletts auf die Glut legen …

Werbeanzeigen

Über ARTlandya - der Blog

Teneriffa ist eine ganz besondere Insel im Atlantik und auf ARTlandya, einer wunderschönen Finca in Icod de los Vinos erwartet euch eine verzauberte Welt mit KünstlerPUPPEN, TEDDYbären und viel Natur :-) Lasst euch überraschen und stöbert einfach in meinen Beiträgen!
Dieser Beitrag wurde unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Fincaalltag, Tagebuch, Yannes Welt, Zitate abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ich kann nicht oder ich will nicht?

  1. Anonymous schreibt:

    Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe.

    Gefällt 1 Person

  2. Susanne Henke schreibt:

    Ich kann gar nicht anders, als jeden Tag auf deinen Blog zu schauen 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.