Archiv der Kategorie: Kunst und Kultur

La Giganta in Santa Úrsula

Vor einigen Tagen haben wir wieder einmal die Schönheit in Santa Úrsula besucht. Vielleicht kennt ihr sie ja schon von Fotos? Es handelt sich dabei um La Giganta de Jardin Social en La Quinta. Der Park an und für sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Ausflugsziele, Fincaalltag, Kunst und Kultur, Orte und Städte, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Mascarita – un Huevito oder „wer gibt mir ein Ei?“

Mit dem Aschermittwoch ist der Fasching eigentlich vorbei, aber wie so oft, liegt die Betonung wieder einmal auf eigentlich. In vielen Orten wurde gestern auf Teneriffa der Karneval in Form einer Sardine beerdigt oder besser gesagt verbrannt. In Icod de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Fiestas und Veranstaltungen, Fincaalltag, Icod de los Vinos, Kunst und Kultur, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

La Búsqueda – Sehnsucht und Ziele

„Der Grund, warum Vögel fliegen können und wir nicht, ist der, dass sie voller Zuversicht sind, und wer zuversichtlich ist, dem wachsen Flügel.“  schrieb Sir James Matthew Barrie … und Julio Nieto zeigt, dass es auch anders geht! Seine Figuren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Fincaalltag, Kunst und Kultur, Puerto de la Cruz, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

ein Ei, Kolumbus und Amerika

Nachdem heute in Spanien Nationalfeiertag, la Fiesta Nacional de España  ist und dieser Tag mit einem ganz bestimmten italienischen Seefahrer im Dienste der spanischen Krone zu tun hat, möchte ich euch eine Geschichte erzählen. Die nächste Gelegenheit dazu würde sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Fincaalltag, Geschichte, Kunst und Kultur, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

El Lance – der Guanche vom Mirador

Als Alonso Fernández de Lugo am 1. Mai 1494 mit ungefähr 1.500 Soldaten und fünfzehn Schiffen am Strand von Añaza, das ist in der Nähe des heutigen Santa Cruz, auf der Insel landete, gab es auf Teneriffa noch neun sogenannte Königreiche, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Ausflugsziele, besondere Tipps, Fincaalltag, Kunst und Kultur, Sehenswert, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Verpackungsvermeidungskünstler

In Garachico sorgt das Castillo de San Miguel im Moment für einigen Gesprächsstoff. Was ist denn hier geschehen, haben sich ein paar Jugendliche über Nacht einen Witz erlaubt? Nein, das ist natürlich nicht der Fall, die Fassade der Burg sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Fiestas und Veranstaltungen, Fincaalltag, Garachico, Kunst und Kultur, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Feuerzauber in Los Realejos

Auf Teneriffa wird am 3. Mai, wie überall auf den Kanarischen Inseln, der Tag des Kreuzes, el Día de la Cruz, gefeiert. Los Realejos,  feiert den Tag des Kreuzes auf eine ganz besondere Art und Weise und darüber möchte ich euch heute erzählen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, besondere Tipps, Fiestas und Veranstaltungen, Fincaalltag, Geschichte, Kunst und Kultur, Los Realejos, Orte und Städte, Sehenswert, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare