Archiv der Kategorie: Blumen und Pflanzen

Der Goldmohn aus Kalifornien

Nix Neues von der Insel im Hausarrest. Der Himmel ist blau, die Sonne scheint, auf den Strassen ist es ruhig und die Vögel zwitschern laut. Ich werde mich jetzt mit der großen Gartenschere bewaffnen und einigen Stauden zu Leibe rücken. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Blumen und Pflanzen, Fincaalltag, Landschaft, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

La Carambola, Sterne, die auf Bäumen wachsen

Der Himmel ist hoch und die Sterne sind so unendlich weit weg, sie blinken hell und viel versprechend am Nachthimmel und ab und zu ist da jemand, der mir einen Stern vom Himmel holt. Ich hol dir die Sterne vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Blumen und Pflanzen, Fincaalltag, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Legenden rund um den Weihnachtsstern

Sterne, die vor allem in der Weihnachtszeit blühen – der Weihnachtsstern ist heute fast auf der ganzen Welt bekannt. Aber es ist eine Pflanze, die in vielen Ländern einen anderen Namen bekommen hat. Auf Teneriffa und vielen anderen Ländern in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Blumen und Pflanzen, Fincaalltag, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutsche Auswanderer sind schuld

Nach Europa wurde die Pflanze bereits 1804 durch Alexander von Humboldt von seiner Amerikareise mitgebracht. Deutsche Auswanderer wiederum sind schuld daran, dass der Weihnachtsstern bekannt wurde. Berühmt wurde der Weihnachtsstern dort, wo Stars geboren werden, in Hollywood! Eigentlich war Albert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, ARTlandya, Blumen und Pflanzen, Fincaalltag, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Tajinaste rojo – der rote Natternkopf

Wenn einmal im Jahr in den Cañadas von Teneriffa, hoch oben im Nationalpark, die roten Tajinasten, la tajinaste rojo, blühen, muss man dort hin fahren! In dem Fall führen ja viele Wege nach Rom oben und so haben wir dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Blumen und Pflanzen, Fincaalltag, La Orotava, Landschaft, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

der weiße Natternkopf

Auf den Kanarischen Inseln gibt es insgesamt fünfundzwanzig endemische Arten von Natternköpfen, unter anderem auch die rote Tajinaste, la Tajinaste rojo, die auf Teneriffa im Nationalpark ihre rosaroten Blütenkerzen in den Himmel streckt und tausende Besucher anlockt. Wenn einmal im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Blumen und Pflanzen, Fincaalltag, Landschaft, Tagebuch, Teneriffa, Yannes Welt | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Dickblattgewächse

Unter sogenannten Pflanzensammlern ist die Echeveria leider nicht so bekannt wie es die schönen Pflanzen eigentlich verdienen. Die Gattung gehört zu den Crassulaceae und wurde schon im Jahr 1828 von dem Schweizer Botaniker De Condolle erwähnt. Er wählte den Pflanzenmaler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Meldungen, Allgemein, Blumen und Pflanzen, Fincaalltag, Tagebuch, Teneriffa, Tiere | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare